… da wären, neben dem Hauptgrund einer evtl. Ansteckung mit diesen üblen Corona-Viren, nämlich noch jede Menge anderer Gründe ins Feld zu führen. – Im Folgenden möchte ich nur ein paar solcher nicht immer für Jeden von Vornherein erstichtlichen Gründe offenbaren. – Also Leute: Hört zu bzw. lest mit! … 😉

So schützt die Maske, uns Nichtraucher, oft auch gegen lästige Qualmer. – VOR der Maskenpflicht dachte man sich: „Was zur Hölle raucht DIESER Mensch für ein Kraut?…“ – Man wandte sich abrupt ab und kotzte evtl. gegen die nahestehendste Laterne!… 😮

Heute führt man, eben aufgrund einersolchen Schutzmaske, mit dieser Person vielleicht ein durchaus kreatives, vollkommen entspanntes, geruchsneutrales Geschäftsgespräch, wo man sich am Ende gar noch mit einem (finanziellen) Gewinn beiderseits verabschiedet. … 🙂

Der Geruch ist ein anderes Merkmal, welches jetzt nicht mehr zum (Luft- bzw. Atem-) Zuge kommt. – Mag die andere Person sich auch mit noch so ungewaschene Klamotten kleiden, und so mit intensivstem Körpergeruch umher spazieren, was solls? 🙂 – Die eigene Nase bleibt cool! … 🙂

Und was am Schlimmsten sein kann: dieser krankhafte, für alle Beteiligten, üble Mundgeruch! … 😮

Wie viele evtl. von Amor vermittelte Pärchen, hat dieser schon im allzu schnellen Vorhinein, eine produktive (mit Heirat und Kindern oder auch nur einen ONS !…) Liaison abrupt zerstört. – Selbst wenn die gesprochenen Worte auch die wichtigsten eines Lebens gewesen sein könnten, nämlich „I love you!“ (ich liebe Dich!) … 😮

Wer heute ein mieses Gebiss und vielleicht noch: GAR keine intakten Zähne mehr hat, tja, was solls!? … 🙂 – Die Maske schützt! – Und selbst, wenn man den Mund aufmacht und freundlich lächelt … 🙂 – Keiner sieht vom desaströsen Mund-Innen-Leben, sry, -Tod, etwas! 😉

Zuguterletzt werden durch Masken Religionen gefördert, welche zuvor vielleicht eher gemieden wurden. – Die Burka (s. Wikipedia) oder der Niqab (Nikab) als muslimischer Gesichtsschleier wird nun eher ein Mode-Assecoire, als unangenehmes, verwirrendes Bauchgrummeln bzw. gar ein Missachtung herbeiführendes Begegnungsgefühl. – Der Islam erhält hierbei jetzt eher wieder einen positiven, ja, fördernden Ansatz. …

Aber ja, klar, auch Einbrecher sollten sich freuen! 😉 – Denn jetzt kann man sich ganz legitim vermummen, ähm, verstecken bzw. sein Gesicht bedecken! … 🙂 

Wer mag, kann sich und seine schönen Augen dabei sogar noch etwas mit dunklem, schwarzen Lidschatten „betonen“ ! … – Ähm, okay, ich glaube, das waren schon Einige gute Gründe, nicht NUR, aber eben auch wegen Corona eine Gesichtsmaske bzw. einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen! …

Trotzdem: falls es Euch dann DOCH erwischen sollte, so sagen einige Untersuchungen, dass man bei Corona (Covid-19) ja auch seinen Geruchs-(und Geschmacks-)Sinn verlieren könnte. Wem dieses Schicksal auferlegt wird, der hat zumindest bei diesen Sinnen keine „Probleme“ mit seinen übel riechenden Mitmenschen mehr! … 😉

De facto ist also eine Maske nicht NUR gegen Corona hilfreich, sondern auch für Vieles Andere! … Daher noch einmal: „In Vivat Corona!“ …   😉