Jetzt ist auch SIE gestorben! – Die Ära der Jugendschwärme, ja, sie neigt sich dem Ende! – Allesamt werden sie nun nur noch längst vergangene – dennoch wunderbare: Augen-Rück-Blicke! …

Und „Weena“, sie war meine Flamme und ich der sie auf ewig beschützende Zeitreisende. – Er, welcher sich für sie am Ende wieder zurück in IHRE Zeit teleportierte, um mit Ihr auf ewig dann glücklich zu werden.

Es war ja eigentlich ein Paradies. Auch wenn, die Bücher allesamt dort schon zu Staub verfielen. Aber vielleicht hätte der Zeitreisende, als Erzieher und Lehrer, alle überlebenden Elois dann dazu angehalten NEUE zu entwerfen?… – ICH hätte das bestimmt getan! … 🙂

Aber es ist ja alles NUR eine Buch-und Film-Welt! – Weena traf ich nie im wirklichen Leben. Hier hatte ich zwar auch Schwärmereien. Aber alle „meine“  „Weenas“ wurden mir von anderen Männern vor der Nase weg geschnappt! – That´s life! …

Nun, die reale „Weena“, sprich: Yvette Mimieux, wurde mit der Zeit auch älter. Ihr wunderschönes blondes Haar wurde grau. Ihre glänzenden Augen verloren mit der Zeit ihren betörenden Glanz. Und ich? … – Ja, ich vergaß sie, im Laufe meines weiteren Lebens! …

Heute, sollte ich mir vielleicht noch einmal in aller Ruhe die DVD der „Zeitmaschine“ aus dem Jahre 1959 / 1960 aus dem Regal holen und im stillen Angedenken an Sie, diese Szenen mit ihr träumend und trauernd betrachten. Zurück in, ja, die schöne Vergangenheit. Dorthin, wo das Leben noch VOR einem lag und noch ALLES möglich war.

Nicht wie heute, wo kein Mensch mehr weiß, ob es ein Übermorgen mit oder vielleicht ohne Omikron bzw. anderer Corona-Varianten geben wird! …

Heute, wo solche Liebes-Schwärmereien Andere nur noch zum Schmunzeln bringen und man besser gar nicht davon erzählen sollte. – Aber ich bin eh nicht „man“, und ICH schenke ihr nicht nur eine Träne. Gewiss jedoch aber eine letzte, aller letzte gelbe Rose! …

So leuchtend wie ihr wunderschönes Wesen, welches für mich – wie beim „kleinen Prinzen“, als ein kleiner, blinkender Stern am Film-Horizont, auf ewig weiter in bester Erinnerung bleiben wird! …

Ruhe sanft, liebe Yvette Mimieux, Du mein Jugend-Traum! …     🙁        @–>–>—-