Die T-Shirts und Kleider der Mädchen haben ja meist schon viele Bilder mit Kino-Film-Assoziationen. Da gibt es Elsa, aus der „Schneekönigin“, nochmals Elsa und wieder Elsa.

Bei den Jungs sind gerade Spiderman-Aufdrucke in allen Varianten aktuell. Auf T-Shirts, Jacken oder sogar auf Schuhen und Strümpfen.

Aber bei all den Bildern um mich herum, habe ich dann auch noch meine Eigenen im Kopf! … 🙂

Sina, die Jüngste, 3 Jahre alt ist wieder da! – Und, das Highlight: sie braucht und hat keine Windeln mehr! Hurra!     🙂

Wir freuen uns beide uns wieder zu sehen, zumal sie auch nicht immer regelmäßig kommt, so wie alle anderen Kinder. – Als die großen „Schulkinder“ noch da waren, ging sie oft „unter“.

Mit ihrer zurückhaltenden Art und ihre nicht gerade auffallenden Größe, sprich: Winzigkeit, kam es mir vor, dass sie von allen öfters überrannt wurde. – Vielleicht einer der Gründe, warum sie bei unseren recht wilden Kids, nicht regelmäßig kam.

Nun ist sie aber wieder da! – Und sie wird sofort wieder mein kleiner, mich stets wieder, verfolgender Schatten! – Wie bei Peter Pan und Tinkerbell, kommt es mir in den Sinn! …

Ja, es braucht nicht viel um Kino und Realität zu verbinden! – Für einen Träumer, wie mich, gibt es solche Parallelen fast an jedem Arbeits-Tag!…

Ein 5-jähriges Mädchen und ein 4-jähriger Junge haben sich nebenbei im Spiel gefunden. Nein, genauer gesagt: sie haben einen „kaputten“ kleinen roten Ball gefunden.

DER wird dann gleich als EI umfunktioniert, in dem ein kleines Kücken drin ist. Oder ist es doch ein Pokemon?… 😮

Jedenfalls muss ich ihn, den Ball, „aufmachen“ – und weil dann doch keines drin war, bastelten wir eines aus gelbem Papier und klebten es rein. Für den Jungen, war das Spiel bereits zu Ende, nachdem der Ball geöffnet war. Das Mädchen aber, nahm ihr „Küken“ mit Ei freudestrahlend mit nach Hause! …    🙂

Doch ganz egal ob nun Spiderman, Elsa oder Pokemon – Film und Wirklichkeit fliegen in bunten Gedanken-Fetzen, wie die kleine Tinkerbell, ständig um mich herum! – In meiner Welt sind Arbeit und Träumerei an jedem neuen Arbeits-Tag immer und zu jeder Zeit aufs Beste mit einander verbunden! …    🙂

Seiten: 1 2