Dieser Artikel hat WERBUNG bzw. Empfehlungen, zu denen ich positiv stehe, zum Inhalt. Sie sind mit sogenannten Partner-Links verbunden: Im Falle Dir gefällt, beim An click, davon ein Produkt, so erhalte ich vielleicht auch eine Provision. Für die Zuordnung dieser Provisionen werden Cookies benutzt. Diese werden beim Link-Click gesetzt. Danke, für Dein Interesse!  ;-)

Nun aber bekommt er es mit einem Gegner zu tun, dem ich ebenso BEIDE Daumen halte. – Wie das denn, so fragt Ihr mich?… – Na ja, ganz einfach: ich bin zwar ein Kölner, mit einem Fußball Herzen, das für den Club schlägt, aber BERLIN oder die gute Hertha, ist nun einmal die Hauptstadt Deutschlands.

Somit wisst Ihr also nun schon, dass in MEINER Herzens-Tabelle der große FC Bayern, aus München längst ausgeschieden ist! 😉

Also gibt es jetzt die HERTHA, die Hertha BSC, den Fußball Verein aus Berlin. –

Auf jeden Fall halte ich, am Sonntag, beide Daumen, dass sie gegen Köln erfolgreich sein werden! … 🙂

Der Geißbock ist nun einmal NICHT so attraktiv, für mich, wie ein „Berliner Bär“. – Mit meinen Handpuppenspiele für Kinder und Eltern richte ich mich auch eher an Freund*innen, die andere Tiere lieben. Solche wie Fuchs, Hase, Wolf oder Schwein! … 😉

Da ist dann so ein „Bock“ nicht mehr das Wahre! … – Vielleicht wäre eine Maus ja noch legitim (Die Sendung mit der Maus; ist ja auch aus Köln). – Dennoch in Köln ist der rot-weiße Geißbock nicht meine Präferenz. Nicht im Fußball und nicht als Parade-Tier.

Bärenstarke Überraschung

Ich mag da Bären und Füchse halt lieber! – Und: okay, ich oute mich, WENN einmal die Fortuna wieder oben in der 1. Liga mitspielen wird, dann trinke ich vielleicht zu meinem Schreckenskammer (Päffgen bzw. Mühlen) Kölsch, vielleicht sogar noch ein Füchschen Alt aus Düsseldorf und stoße mit einem kühlen Kölsch dann gar noch auf jeden gewonnenen Punkt, sprich: alle Tore der Düsseldorfer an! … 🙂

Nennt mich Mutterstadt-Verräter, aber Köln, diese Stadt war fast NIE wie eine gute „Mutter“ zu mir, und wenn andere Städte diese wichtige Rolle eben gerne übernehmen möchten? … – Nun, so sage ich: Danke! … – und werde mit also dann auch wehenden Vereinsfahnen, als ganzer Fan, zu ihnen stehen!  🙂

Und WENN sie dann gewinnen sollten, dann freue ich mich sicher auch wie ein „Berliner Kindel“. … 🙂

 

Also, beste Mutter Hertha, gewinne einfach und zeige dem Geißbock, am Sonntag einfach, wo der Fuchs (das „Füchschen“) und auch der Hase lang läuft! …

Viva Hertha, mein ganzes Herz gehört, solange es in der 1. Bundesliga schlägt, jetzt Dir! … 🙂

Die 2. Bundesliga ist dann natürlich, verständlich, eine ganz andere Sache! …
Dein neuer Fußball Fan

Jo (de Cologne)  🙂